PortaMx Forum Development

This is a discussion for the topic PortaMx Forum Development am the board PortaMx Forum.

Autor Thema: PortaMx Forum Development  (Gelesen 311 mal)

Feline

  • Moderator
  • ****
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
  • PortaMx CEO
    • PortaMx
am: 12. März 2017, 15:56:26
Nachdem wir ende letzte Jahres festellen mussten, das es mit der Entwicklung von SMF 2.1 nicht so recht voran ging und unsere vorschläge zur Verbesserung und zur Fehlerbeseitigung auf absolut taube Ohren stießen, haben wir entschlossen unser eigens Forum (auf der SMF 2.1 basis) zu entwickeln und etlich zusätzlichen Optionen -die wir gut finden- einzubauen.

Weiterhin enthält diese Forum (natürlich) auch unser Portal System, das hier vollständig integriert ist und mit einem Klick in den Admin Settings aktiviert oder deaktiviert werden kann. Weiterhin ist user SEF System integriert, das ebenfalls mit einem Klick aktiviert/deaktiviert werden kann. Das alte SMF Caching haben wir völlig neu geschrieben und so läuft das nun sauber und effektiv.

Wir haben weiterhin viele neue und erweiterte Funktionen eingebaut, sowie all Fehler die wir im SMF gefunden haben (es waren erheblich viele) beseitigt. User System ist nicht einfach Responsive, sondern Desktop mode und Mobile mode ist vollständig getrennt. Somit ist es möglich auf einem Mobil Gerät auch die Desktop Ansicht zu sehen, wenn man es möchte.

Die Frontpage z.B. hat eine spezielle Funktion .. Bei kleineren Mobile Geräten werden z.B. Zwei-Spaltige Blöcke als Ein-Spaltig angezeigt, wenn die breite der Frontpage einen einstellbaren Wert unterschreitet. Das passiert ebenfalls, wenn man z.B. ein Seiten Paneel bei Mobilen Geräten Ein- oder Ausklappt (die man allerding selektiv für Mobile Geräte sperren kann). Das ist nur eines der vielen Funktionen die wir implementiert haben. Alle aufzuzählen würde diesen Beitrag sprengen ..  ;)

Ein Punkt allerding sollte noch erwähnt werden, weil dieser zu den Sicherheits Mechanismen beiträgt .. COKIES werden nicht (wie bei SMF) via Javascript gesetzt oder gelesen, sonder das wird IMMER vom Server erledigt. Somit sind ALLE Cookies auch HTTP/HTTPS und Secure, was mit Javascript nun mal nicht möglich ist. Wie wir das machen fragst Du? Sehr einfach .. wir senden einen Request zum Server das er doch bitte diese Cookie speichern oder auslesen möchte .. sehr einfach im Prinzip .. man muss es nur machen.. :D

Dieses Foren System läuft unter PHP ab Version 5.3 und (natürlich) ebenfalls mit PHP 7 und 7.1 (unser Forum PortaMx.com läuft unter PHP 7.1)

PortaMx Forum kann ebenfalls mit secure Verbindungen (HTTPS) arbeiten. Zur demonstration haben wir so ein Forum installiert, das kann man unter PortaMx HTTPS ansehen kann.

Man kann mit unserem Portal System ein vorhandenes SMF 2.0.x updaten oder ein neues System installieren.
Ein Update vom SMF 1.x ist nicht möglich.

Die jeweils aktuelle version kann man bei uns (portamx.com) downloaden, es geht aber auch auf Github.
Der Link zu userem Github Repository ist PortaMx on Github
Das Repository hat zwei Branches, master und portamx, der branch portamx ist für die nächste version und master enthält die jeweils aktuelle version.

Und .. wenn jemand Fehler oder sonstige Probleme findet, sind wir sehr dankbar über einen entsprechenden Hinweis, am besten direkt bei uns im Forum.

Ach ja .. zu guter letzt .. wir suchen noch Leute die Spass am übersetzen haben. Zur Zeit gib es nur eine englische version. Vielleicht findet sich hier jemand der sich der Sache annehmen möchte  ;) ...
 
Feline
« Letzte Änderung: 12. März 2017, 16:32:11 von Feline »
PortaMx has released version 1.54 ecl for SMF 2 with a built in SEF engine and full support for the EU Cookie Law. Also we released the new PortaMx Forum v1.0 RC1. Follow us on our Community



Feline

  • Moderator
  • ****
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
  • PortaMx CEO
    • PortaMx
Antwort #1 am: 13. März 2017, 14:21:55
Wir haben eben noch ein paar kleinere CSS korrekturen eingespielt, ist aber nichts gravierendes, reine Optik (auf die ich allerdings - in gegensatzt zu SMF - sehr viel wert lege, sowohl in der Desktop als auch Mobile version..

Ausserdem waren da noch zwei Ordner drin, die aus unserem alten Forum stammten. Die wurden auch entfernt.

Das Github repository ist jetzt aktuell .. beide Branches.

Fel
« Letzte Änderung: 13. März 2017, 14:24:04 von Feline »
PortaMx has released version 1.54 ecl for SMF 2 with a built in SEF engine and full support for the EU Cookie Law. Also we released the new PortaMx Forum v1.0 RC1. Follow us on our Community



Parmaster

  • Isomorpher Algorithmus
  • Administration
  • *****
  • Beiträge: 1157
  • Geschlecht: Männlich
Antwort #2 am: 16. März 2017, 08:27:41
Ich hab die Software jetzt einige Tage getestet, und mir ist kein Fehler aufgefallen (außer die, die ich selbst verursacht habe  ;D ).

Ein paar Fragen:

1. wir haben ja schon drüber gesprochen, und die Themes von SMF funktionieren nicht. Habt ihr vor noch weitere Themes zu veröffentlichen?
2. wie sieht es aus mit Mods? Bei SMF gibt es derzeit keine (gut zwei, aber nutzlose). Plant ihr selbst welche zu machen?
3. andere Sprachen. Wie sieht es damit aus?

Also um es mal auf den Punkt zu bringen:
eigentlich müsste SMF jetzt ein Fork von euch machen, denn euer Forum ist Lichtjahre voraus zu SMF2.1BetaX. Und die bekommen eh nichts auf die Reihe.
Problem ist nur, die haben die Community, ihr (noch) nicht. Aber ohne die geht es leider Gottes nicht.

Die Frage ist jetzt, was ihr vor habt, um "schnell" Themes, Mods, Sprachen für euere SW zu bekommen? Und wie können wir euch dabei helfen?
Eine digitale Welt zur Neugestaltung des menschlichen Daseins


Feline

  • Moderator
  • ****
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
  • PortaMx CEO
    • PortaMx
Antwort #3 am: 17. März 2017, 22:49:32
1. wir haben ja schon drüber gesprochen, und die Themes von SMF funktionieren nicht. Habt ihr vor noch weitere Themes zu veröffentlichen?
2. wie sieht es aus mit Mods? Bei SMF gibt es derzeit keine (gut zwei, aber nutzlose). Plant ihr selbst welche zu machen?
3. andere Sprachen. Wie sieht es damit aus?

zu 1)
Zur Zeit erstmal nicht, es ist aber nicht viel anders als bei SMF um ein neues Theme zu erstellen.

zu 2)
Wenn da wünsche kommen, muss man mal sehen ob das von allgemeinem Interesse ist. Ansonsten kann man auch vorhandene Mods von SMF an unser System anpassen. Die globalen variablen wie $context, $modSettigns, $settings etc. sind geblieben.
Lediglich bei speziellen Funktionen wie $smfcFunc und vor allen das Caching hat sich einiges verändert.

Aus $smcFunc ist z.b. $pmxcFunc geworden und das Caching ist völlig neu geschrieben und hat jetzt eigenständige Functionen die dann entsprechend $pmxCacheFunc heißen und mit ['get'], ['put'], ['drop'] und ['clean'] aufgerufen werden.

Das caching hat ein spezielles "MemberGroup" caching, das heißt das automatisch daten für eine bestimmte Membergroup gespeichert/gelesen werden können. Das alles händelt das Cache in eigener Regie abhängig davon, ob ein entsprechendes Flag bei GET/PUT/DROP gestzt ist.

Es gibt noch sehr viel mehr was wir alles ge-/verändert haben .. aber vor allem haben wir jede menge Bugs gefixt und sehr viel an der Optik -speziell für Mobile Geräte- verändert, denn gerade dieser Part wurde/wird von SMF gröblichst vernachlässigt.
Wir haben JEDE einzelne Seite mit einem Handy (5 Zoll) und einem Tablet (7 Zoll) getestet und zusätzlich mit dem Chrome Browser alle anderen Mobilen Geräte (ich hab leider nur ein Nexus 5 und ein Nexus 7).

Das Theme ist auch nicht einfach Responsive ..nee, nee (mag ich garnicht) sondern das wird alles über CSS und entsprechende Änderungen in den Codes und Templates gemacht. So kann ich auf einem Mobil Gerät auch die Seiten so sehen wie auf dem Desktop wenn ich das will .. Sprich mobile ist das ganze nur dann, wenn ein Mobiles Gerät erkannt wird und nicht ob die Screen Size eine bestimmten wert hat ...

Zitat
Die Frage ist jetzt, was ihr vor habt, um "schnell" Themes, Mods, Sprachen für euere SW zu bekommen? Und wie können wir euch dabei helfen?
Zunächst mal liegt unser Augenmerk auf einem fehlerfreien und sauber laufenden code. Und bis zum Release ist ja noch ein bischen Zeit.
Aber .. es währe schon gut, wenn sich ein paar Leute finden, welche sich die Mühe machen möchten und das ganze z.B. in Deutsch zu übersetzen. Zum größten teil kann man dazu die SMF Übersetzung nutzen, allerdings sind eine menge dinge dazu gekommen und andere haben einen neuen/geänderten Text bekommen.

Und nochmal zu den Mods ..
Wir haben (natürlich) einen eigenen Server für diese dinge, da liegen z.Z. noch unser Mods für SMF drin (mehr zu test zwecken).
Für die Finale version wird das dann auf einen anderen Bereich verschoben, wo dann auch die Sprachen etc, liegen werden.

Zitat
Problem ist nur, die haben die Community, ihr (noch) nicht. Aber ohne die geht es leider Gottes nicht.

Das ist wohl richtig .. aber .. ich habe das alles gemacht, weil mir SMF tierisch auf den Geist geht mir dem dummen Gechwätz.
Ich habe unmengen an Bugs geposted und unmengen an verbesserungen, sei es Optik oder einfach besseres Handling .. und was kam zurück? Ich habe nicht die letzte version verwendet oder das brauchen wir nicht oder, oder oder ... Grrrr

Irgendwann hatte ich die Faxen dicke und hab zu mir gesagt, wenn die nicht wollen, mach es halt selber .. gesagt getan .. innerhalb zwei, drei Monaten hab ich alles umgeschrieben, das Portal, SEF und ECL integriert und angefange alles auf herz und nieren zu testen.
Ich weiß wirklich nicht mehr, wieviele Fehler ich gefunden habe (die in SMF immer noch drin sind -- ich luxe ja hin und wieder  ;D )

Und WENN das wunderbars Teil was ich geschaffen habe nun keiner haben will .. auch gut .. aber ICH habe eine Forum mit Portal was spitze läuft .. auch unter PHP 7.1 und HTTPS .. und allein das gibt MIR ein gutes Gefühl ;) ...

Fel
« Letzte Änderung: 17. März 2017, 23:18:49 von Feline »
PortaMx has released version 1.54 ecl for SMF 2 with a built in SEF engine and full support for the EU Cookie Law. Also we released the new PortaMx Forum v1.0 RC1. Follow us on our Community