24. November 2017, 23:18:44
SMFPortal.de

Autor Thema: Löschvorgang abbrechen  (Gelesen 704 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

19. August 2016, 12:01:16
Gelesen 704 mal

moal


Hallo zusammen,

lange nix gehört.  :)
Einer meiner Moderatoren hat ohne für mich ersichtlichen Grund versucht, seinen Account zu löschen.
Nun leuchtet mir auf seinem Profil folgende Meldung entgegen:

Zitat
Das Löschen des Benutzerkontos muss noch genehmigt werden (akzeptiere)

Wie bekomme ich diesen Vorgang abgebrochen, so dass diese Meldung verschwindet?

Gruß moal

19. August 2016, 12:08:47
Antwort #1

Ruediger

Administration
Hallo,

nun ... kommt darauf an was du überhaupt möchtest ?

Bedenken solltest du immer dabei das Du niemanden zwingen kannst zu bleiben wenn er es nicht möchte.

Du kannst also einfach nicht reagieren und somit bleibt das Konto bestehen ... was beabsichtigst du damit ?

19. August 2016, 12:28:37
Antwort #2

moal


Ich beabsichtige damit zu verhindern, dass irgendwann mal jemand versehentlich diesen "akzeptieren Link" anklickt.
Ich muss und will niemanden zwingen, aber nach jahrelangem Miteinander wäre ein Wort zum Thema "Warum" m.E. nicht zu viel verlangt. Eventuell wurde sein Account von jemand anderem genutzt... ich will einfach erstmal sicher stellen, dass es tatsächlich der Wunsch dieses Mitglieds ist, aus unserem Forum gelöscht zu werden. Es gab keinen Ärger, keine Auseinandersetzungen, nichts...

Was genau erscheint neben den Beiträgen dieses Mitglieds, wenn ich das Profil lösche?

19. August 2016, 13:32:44
Antwort #3

Ruediger

Administration
Ist doch ganz einfach, solange du seine Anfrage zur Löschung nicht akzeptierst ... bleibt der Account bestehen ... musst nur eben darauf achten das sonst niemand die Berechtigung zum löschen des Accounts hat.

Also, nicht daruf drücken .. per Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen und nachfragen ... was los ist ....

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia